TV-Tipp: Die HOPE-Gala in kompletter Länge

Dresden - Mit dem emotionalen Hit „What a Wonderful World“ ging am Samstagabend die 13. HOPE-Gala in Dresden zu Ende. Insgesamt wurden rund 144.000 Euro für das Projekt HOPE Cape Town eingesammelt. Sophia Matthes war vor Ort:

Unter dem Motto „Von Klassik bis Rock für Hoffnung am Kap“ unterstützten auch in diesem Jahr zahlreiche nationale und internationale Künstler das Projekt. Auf der Bühne im Schauspielhaus Dresden standen unter anderem The Voice Kids-Star, Julian Roth, Startenor Paul Potts, Ingo Pohlmann, Alex Diehl und The Saxonz.

Die SACHSEN FERNSEHEN-Gruppe hat als Medienpartner die HOPE-Gala aufgezeichnet. Sendezeiten "13. HOPE-Gala" im TV-Programm bei DRESDEN FERNSEHEN, CHEMNITZ FERNSEHEN & LEIPZIG FERNSEHEN:

  • Mittwoch, 31.10.18, um 20 Uhr
  • Samstag, 03.11.18, um 20 Uhr
  • Sonntag, 04.11.18, um 20 Uhr