Horrorunfall in Markranstädt: Beifahrerin stirbt Flammentod!

Schreckliche Szenen spielten sich am Freitagmittag bei Leipzig ab: Bei einer heftigen Kollision zwischen zwei Autos ging eines der Fahrzeuge in Flammen auf. Für die im PKW eingeklemmte Beifahrerin kam dabei jede Hilfe zu spät. +++

Nach ersten Informationen kollidierten ein Opel Omega und ein Dodge Ram frontal am Ortseingang von Markranstädt.
Der Opel ging kurz nach dem Zusammenprall lichterloh in Flammen auf. Passanten, die sofort zu Hilfe eilten, konnten die Opel-Beifahrerin aufgrund der starken Hitze nicht mehr retten. Sie verstarb in den Flammen. Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt, konnte aber glücklicherweise noch aus dem brennenden Wrack geborgen werden. Die Insassen des Dodge blieben unverletzt.
Warum es zu diesem tragischen Unfall kam, ist bisher nicht bekannt.