Horst und seine Freunde – Neues Gehege für Leipziger Lamas

Leipzig – Horst und Sancho, Leipzigs bekannteste Lamas, sind umgezogen. Ihr neues Gehege befindet sich in der Nähe zur Hacienda Las Casas in der südamerikanischen Themenwelt des Zoos. Dort trafen sie auf die beiden Youngster Flax und Krümel. Beide haben eine vierwöchige Quarantäne hinter sich. Nun bekommen sie endlich Gesellschaft.

© Zoo Leipzig
 

Die vier Tiere fühlen sich in ihrem neuen Zuhause sehr wohl. Von Anfang an kamen die Lamas auch miteinander sehr gut klar. Künftig bilden sie das Empfangskomitee für die Themenwelt Südamerika. Noch laufen die Arbeiten hinter dem Bauzaun. Aber im kommenden Jahr sollen Pampa, Patagonien und Pantanal eröfnet werden.

© Zoo Leipzig