HOT 05 steht vor nächstem Heimspiel

Hohenstein Ernstthal- Die Futsalmannschaft des VfL Hohenstein Ernstthal 05 e. V. steht vor seiner nächsten Herausforderung in der Bundesliga. In der heimischen Halle müssen die Mannen um Spielertrainer Michal Salak gegen die HSV-Panthers ran.

Zwischen den beiden Bundesligisten liegen drei Tabellenplätze. Im Gegensatz zu den Hamburgern konnte der HOT 05 Futsal schon einen Sieg in dieser Saison verzeichnen. In der Partie am Samstag wollen die Hohenstein-Ernstthaler den nächsten Dreier einfahren. Kapitän Christopher Wittig sieht seine Mannschaft als gut vorbereitet

Nachdem die Futsaler des HOT 05 in ihrem letzten Heimspiel gegen 1894 Berlin dominierten soll stehen sie auf dem fünften Tabellenplatz. Christopher Wittig ist zufrieden mit der bisherigen Saisonleistung. Auch wenn man gegen den Stuttgarter FC im ersten Ligaspiel Punkte lassen musste, sei es bisher eine solide Mannschaftsleistung. Anstoß beim Heimspiel am Samstag ist 18:00 Uhr.

Alle Informationen zum Spiel finden Sie unter www.vfl05hot.de