Hotel Schloss Rabenstein – Neueröffnung

In das Schloss Rabenstein zieht wieder Leben ein.

Nach vier Jahren wird morgen das einstige Herrenhaus als Restaurant und Hotel eröffnet.

So haben im Gastronomiebereich maximal 150 Gäste Platz, im Hotelbereich gibt es 15 Zimmer mit insgesamt 27 Betten. Neben dem Restaurant und verschiedenen Tagungsbereichen wird im Sommer auch ein Biergarten dazukommen.

Das Hotel Schloss Rabenstein wird dabei vom Fortbildungszentrum Chemnitz betrieben, welches das Gebäude 2008 übernahm.

Interview: Hans-Werner Grießl – Eigentümer Schloss Rabenstein

Da das Gebäude unter Denkmalschutz steht, war die Sanierung aufwendiger als gedacht und hat knapp 2 Millionen Euro gekostet.

Bei einer Vorzertifizierung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes hat das Schloss Rabenstein 4 Sterne erhalten.