Hotel Stadt Rom entsteht wieder am Originalstandort

Das Hotel Stadt Rom am Dresdner Neumarkt soll am Originalstandort wieder aufgebaut werden. Darauf hat sich am Donnerstag Abend der Stadtrat geeinigt. +++

In einem Werkstattverfahren wurde in den vergangenen zwei Jahren Lösungen für den Wiederaufbau gesucht. Denn Probleme ergeben sich aus der Nachkriegsbebauung an der Wilsdruffer Straße und zu geringen Abständen zu anderen, bereits wieder aufgebauten Häusern.

Der Kompromiss sieht nun vor, das Hotel am ursprünglichen Standort zu bauen, allerdings etwas verkürzt. Ein Durchbruch durch die Gagfah Häuser an der Wilsdruffer Straße soll die Moritzstraße wieder entstehen lassen.

Wann der Wiederaufbau beginnt ist allerdings noch unklar. Die Stadt kann auf Grundlage des Beschlusses vom Donnerstag nun einen Bebauungsplan aufstellen.

Mehr zum Wiederaufbau erfahren Sie im Videointerview mit Torsten Kulke von der Gesellschaft Historischer Neumarkt.