Hunde-Aktionstag in Leipzig

Der Clara-Zetkin-Park war Montagnachmittag fest in der Hand von bellenden Vierbeinern und deren Besitzern.

Zum Aktionstag „Leipzig und seine Hunde“ waren alle Hundefreunde eingeladen. Vereine und Einrichtungen wie das Tierheim Leipzig gaben Tipps und Hinweise zur Hundehaltung.

Interview: Heiko Rosenthal, DIE LINKE – Ordnungsbürgermeister

Derzeit sind mehr als 16.000 Hunde in Leipzig registriert. Kontrollen ergeben immer wieder, dass gegen die Vorschriften im Umgang mit den Vierbeinern verstoßen wird.