Hunderte Strohballen in Flammen

Im Markranstädter Ortsteil Frankenheim haben Unbekannte am Donnerstagabend auf einem Feld ein Strohlager angezündet. Rund 250 Strohballen standen in Flammen. +++

Im Löscheinsatz waren zwei Freiwillige Feuerwehren aus Markranstädt und Lindennaundorf. Die Löscharbeiten werden vermutlich mehrere Tage dauern. Bei dem Eigentümer des Feldes hatte es bereits mehrfach gebrannt. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Brandstiftung.