Hundesportverein von Diebstahl betroffen

Chemnitz- In der Nacht von Samstag auf Sonntag waren Diebe am Gelände des Hundesportvereins Chemnitz-Borna e. V. unterwegs. Die Täter entwendeten acht Zaunsfelder, die das Grundstück abgrenzen.

Die Diebe brachen dafür offenbar das Haupttor an der Friedrich-Schlöffel-Straße auf. Der Trainingsbetrieb des Vereins ist aufgrund des Vorfalls eingeschränkt, soll aber fortgeführt werden.

Quelle: Haertelpress