Hungrige Einbrecher in Heiterblick auf frischer Tat ertappt!

Am Mittwochabend bemerkte ein Lieferant eines Ladens in der Torgauer Straßen beim Entladen seiner Waren zwei Einbrecher im Geschäft. Er sperrte die verdutzten Täter im Laden ein, bis die Polizei eintraf. Das Motiv der Einbrecher: Sie waren hungrig. +++

Nach erfolgter Identitätsprüfung wurden ihre mitgeführten Sachen durchsucht. Hierbei konnte diverses  Einbruchwerkzeug  festgestellt  werden.  Nach  eigenen  Angaben  der Täter  war  das Fenster  des  Verkaufsstandes  geöffnet.  Da  sie  Hunger  hatten, kletterten sie in das Geschäft. Einbruchsschäden konnten durch die Polizisten nicht wahrgenommen werden.  Auch  durch den Ladenbesitzer wurden keine Schäden bzw. Verluste festgestellt.

Eine Überprüfung ergab, dass beide Männer  (23,  30)  bereits  mehrfach  polizeilich  in  Erscheinung  getreten  waren. Nun wurde  wegen  des  versuchten  besonders  schweren  Falls  des  Diebstahls Anzeige gegen die beiden erstattet.