Hut auf! – Straßenkunst belebt die Innenstadt

Chemnitz- Am Donnerstagnachmittag fand anlässlich des kommenden Hutfestivals ein Pressegespräch in Chemnitz statt.

Dabei informierten die Veranstalter des Straßenkunst Festivals die Medienpartner mit Informationen rund um das Event. Vom 24. – 26. Mai wird die Innenstadt zu einer großen Freiluftbühne bei der es eine bunte Mischung aus verschiedensten Kunstformen geben wird. Auch dieses Jahr präsentieren wieder Musiker, Sänger, Tänzer, Clowns, Jongleure und Stelzenläufer ihre kreative, spektakuläre und phantasievolle Interpretationen.

Zusätzlich wird es einen Markt mit nachhaltigen Produkten geben, der sich dem Kunsthandwerk und Design widmet.
Der Designmarkt richtet ein besonderes Augenmerk auf das selten gewordene Hutmacherhandwerk und stellt die Vielfalt der Kopfbedeckungen und des Kopfschmuckes vor.

Außerdem sorgen Foodtrucks und kulinarische Stände mit internationalen Gerichten und exotischen Snacks für das leibliche Wohl der Besucher. Viele Kunstbegeisterte können mit ihren ausgefallenen Hüten vorbeikommen und ein ausgelassenes und kulturelles Wochenende genießen.