Hutholz – Gegen haltende Fahrzeuge geschleudert

Mehr als 6000 Euro Schaden sind am Dienstagabend bei einem Unfall auf der Wolgograder Allee entstanden.

Ein Audi-Fahrer hatte beim Spurwechsel eine Moped-Fahrerin übersehen. Die 21-Jährige wich dem Audi, um einen Zusammenstoß zu vermeiden aus, geriet auf Streugut und stürzte. Das Moped machte sich selbstständig und krachte gegen zwei PKWs. Für die 21-jährige Moped-Fahrerin ging der Unfall relativ glimpflich aus – sie trug leichte Verletzungen davon.Haushaltshilfe gesucht? Bürokraft zu gebrauchen – Jetzt neu – Der Stellenmarkt bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_kleinanzeigen.php