Hutholz – Nachmittags schon über drei Promille

Einen Promillefahrer hat die Polizei Chemnitz am Montagnachmittag erwischt.

Der Mann war den Beamten aufgefallen, weil er auf der Alfred-Neubert-Straße in Schlängellinien fuhr. Der darufhin durchgeführte Alkoholtest ergab 3,56 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt. Der 53-Jährige muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.