HV Chemnitz kooperiert mit BSV Limbach/Oberfrohna

Nach dem 2010 mit der Gründung der Spielgemeinschaft HV Chemnitz im Frauenbereich ein neues Kapitel im Frauenhandball der Stadt Chemnitz aufgeschlagen wurde, wird mit Beginn der Saison 12/13 ein Schritt in Richtung Nachwuchsförderung gemacht.

Nach Aussage von Vereinsvorsitzenden Mario Schmidt werden die beiden Vereine HV Chemnitz und BSV Limbach/Oberfrohna ab sofort im Nachwuchs gemeinsame Wege gehen.

Schwerpunkt sind dabei die weibliche D- und C-Jugend.

Unter dem Namen MSG CheLO (Mädchenspielgemeinschaft Chemnitz-Limbach/O.) wollen beide Vereine gemeinsam versuchen, die gute Nachwuchsarbeit noch weiter zu entwickeln. Je nach Leistungsniveau besteht dann die Möglichkeit die Spielerinnen vom Kreis bis hin zur Sachsenliga einzusetzen und individuell zu fördern, so Schmidt weiter.

Überblick der Nachwuchsteams für das kommende Spieljahr

– weibl. A Bezirksliga
– weibl. B Sachsenliga
– weibl. C I Sachsenliga
– weibl. C II Bezirksliga
– weibl. D I Sachsenliga
– weibl. D II Bezirksliga
– weibl. D III Kreisliga
– weibl. E weiter unter HV Chemnitz
– Minis weiter unter HV Chemnitz