HVC auf Punktejagd

Chemnitz- In der 3. Handball-Liga der Damen empfängt der HV Chemnitz am Sonntag die HSG Kleenheim-Langgöns. Die Handballerinnen wollen dabei Erkenntnisse aus der letzten Niederlage nutzen.

Nach dem Rückschlag in der vergangenen Woche, geht es bei der Partie in der heimischen Sachsenhalle darum wichtige Tabellenpunkte einzufahren. Mit dem Tabellenvierten, empfangen die HVC-Damen ein weiteres Spitzenteam der 3. Liga und einen starker Gegner.

Nichts desto trotz, wollen die Handballdamen gerade vor heimischer Kulisse mit Leidenschaft und Emotionalität überzeugen, so der Trainer Thomas Sandner. Die Fehler der letzten Spiele sollen hier vermieden werden.

Anwurf in der Chemnitzer Sachsenhalle ist am Sonntag um 16:30 Uhr.