HVC-Damen machen sich fit für Saison

Einen Monat vor dem Punktspielstart in der Mitteldeutschen Handball-Oberliga sind die Damen der SG HV Chemnitz 2010 am Dienstagabend in die zweite Trainingsphase gestartet.

Aufgrund der geschlossenen Sporthallen in Chemnitz mussten die Handballerinnen um Trainer Thomas Sandner dabei nach Flöha ausweichen.

Bis zum Saisonstart am 16. September wird nun vor allem Wert auf die Verfeinerung des eigenen Spielsystems gelegt, um so den Anforderungen in der Liga gerecht zu werden.

Interview: Thomas Sandner – Trainer SG HV Chemnitz 2010

Dadurch hoffen die Chemnitzerinnen auf eine ähnlich erfolgreiche Saison wie im vergangenen Jahr.

Als Aufsteiger belegten die HVC-Damen da den fünften Tabellenplatz.

Interview: Thomas Sandner – Trainer SG HV Chemnitz 2010

Bevor die Chemnitzerinnen zum Punktspielauftakt das Team des TSV Gera Zwötzen empfangen, können sich die Fans am 9. September in der Sachsenhalle auf einen attraktiven Testpielgegner freuen.

Denn dann ist mit der zweiten Mannschaft des Thüringer HC ein Drittligist zu Gast auf dem heißesten Parkett der Stadt, so der Slogan des Vereins.