HVC steht vor Sachsenderby

Chemnitz- Am Sonntag kommt es in der Sachsenhalle zum traditionsreichen Sachsenderby zwischen dem HV Chemnitz und dem SC Markranstädt.

Für den HVC ist dieses Spiel eine besondere Herausforderung, da die Handballdamen aus Markranstädt noch nie in der heimischen Halle geschlagen werden konnten. Wie Trainer Thomas Sandner mitteilte, agieren die Gegner seit Jahren immer im Spitzenbereich der 3. Liga. Diese schlechte Bilanz sei aber gleichzeitig Motivation und Antrieb für das kommende Spiel. Anwurf für das traditionsreiche Sachsenderby ist 16:30 Uhr.