IceFighters verlieren auswärts

Gegen den EHC Neuwied mussten sich die Leipziger Eishockeycracks mit 4:6 geschlagen geben. Bis zum letzten Drittel lagen die IceFighters noch mit 4:3 vorn. +++

Im Schlussdrittel aber gab die Mannaschaft um Trainer Sven Gerike die Führung aus der Hand und konnte am Ende nicht mehr punkten. Damit fallen die IceFighters auf Tabellenplatz sechs der Oberligatabelle. Am Sonntag empfangen sie zuhause das Team der Hannover Indians.