Icefighters verlieren erneut

Hannover/Leipzig - Die nächste Pleite: Die Exa Icefighters haben auch gegen Hannover eine Niederlage kassiert. Am Ende hieß es 2:4 aus Sicht der Leipziger. Diesen Sonntag wartet die nächste schwere Aufgabe.

Die EXA Icefighters haben am Freitagabend ihr viertes Spiel in Folge verloren. Bei den Hannover Scorpions hieß es am Ende 2:4 aus Sicht der Leipziger. Icefighters-Trainer Sven Gerike kritisierte vor allem eine schlechte Chancenverwertung seiner Mannschaft. Die Leipziger bleiben Tabellenneunter. An diesem Sonntag kommt mit Tilburg der aktuelle Spitzenreiter der Eishockeyoberliga in den Kohlrabizirkus. Los geht es um 17 Uhr.

© Leipzig Fernsehen