Icefighters wollen Tabellenspitze behaupten

Die Icefighters haben vergangenes Wochenende die Tabellenspitze der Oberliga Ost erobert. Dieses Wochenende geht es in den Spielen am Freitag und Sonntag darum, die Führung zu behaupten.+++

Am Freitag spielen die Icefighters 20 Uhr zu Hause gegen Chemnitz und am Sonntag 17 Uhr sind sie zu Gast bei den Wölfen in Schöneheide.

Trotz des Abstandes in der Tabelle zu den beiden Mannschaften werden die Icefighters sich anstrengen müssen, denn Chemnitz, die in der vergangenen Saison Tabellenzweite waren, werden bemüht sein, sich wieder an die Tabellenspitze zu kämpfen. Von Vorteil könnte jedoch sein, dass die Black Dragons Erfurt und FASS Berlin, die zweite und dritte der Tabelle sind, gegeneinander spielen und sich so gegenseitig die Punkte wegnehmen.

Vor etwa fünf Wochen entschieden die Leipziger Icefighters schon das erste Aufeinandertreffen mit 5:2 für sich.

Das Spiel an diesem Freitag erhält zudem einen karitativen Charakter. Nach dem Vorbild des amerikanischen „Teddybear-Toss“ sind Fans und Besucher dazu aufgefordert so viele Plüschtiere wie möglich auf das Eis zu werfen. Die Mannschaft der IceFighters sammelt die Kuschelobjekte dann ein und spendet und verteilt die Trophäen in karitativen und sozialen Einrichtungen.