ICEs fahren wieder

Rechtzeitig zum Weihnachtverkehr verkehren die ICEs zwischen Leipzig und Nürnberg wieder im Stundentakt.

Bis jetzt fuhren lediglich Ersatzzüge, und das auch nur alle zwei Stunden. Ab Sonntag soll sich das aber ändern.

Zu dieser Beeinträchtigung im Zugverkehr war es im Oktober gekommen. Grund dafür warenaufgetretene Achsprobleme an den ICE-Zügen.

Die Kontrolle soll im März des kommenden Jahres aber endgültig abgeschlossen sein, so dass dann alle ICEs wieder planmäßig fahren können.