„Ich bin überwältigt, hier zu sein“ – US-Veteran Lehman Riggs in Leipzig

Erstmals seit 67 Jahren ist Lehman Riggs wieder zurück in Leipzig. Der heute 92-jährige lüftete die Identität des toten Soldaten auf Robert Capas berühmten Foto. +++

Das Bild wurde auf dem Balkon des mittlerweile als Capa-Haus bekannt gewordenen Gebäudes an der Lützner Straße im Apri 1945, wenige Tage vor Ende des Zweiten Weltkrieges, gemacht. Lehman Riggs war damals gemeinsam mit  dem dann von einem deutschen Scharfschützen getöteten Soldaten Raymond Bowman an einem Maschinengewehr stationiert. Im Interview erinnert sich Lehman Riggs an diese Zeit und spricht über Robert Capa, seinen Kameraden Raymond Bowman, das heute verfallende Capa-Haus und über den Tag, an dem das Foto entstand.

Interview: Lehman Riggs – US-Veteran