Ideen für Dresdner Straße gesucht

Chemnitz- Die Stadt Chemnitz plant Veränderungen an der Dresdner Straße im Abschnitt zwischen Dresdner Platz und Thomas-Mann-Platz. 

In einem ersten Schritt ist dabei die Einbindung der Chemnitzer geplant. Am Mittwoch, dem 3. Juli sind alle Interessierten  zwischen 17.30 und 19 Uhr an den Dresdner Platz eingeladen. Hierbei besteht die Möglichkeit die Ideen zur Umgestaltung der Dresdner Straße an einem Modell im Maßstab 1:87 zu gestalten oder auf Postkarten die Wünsche für die Dresdner Straße darzustellen.

Vom 3. bis 17. Juli besteht auch online unter www.chemnitz.de/beteiligung die Möglichkeit, sich zu beteiligen. Alternativ dazu können Ideen mit extra entwickelten Postkarten, die im Stadtteil ausliegen, bis zum 17. Juli an das Bürgerbüro der Stadtverwaltung gesendet werden.

Die gesammelten Ideen werden durch das beauftragte Ingenieurbüro in den Planungsprozess einbezogen, als Kompass zur Prioritätensetzung genutzt und gegebenenfalls umgesetzt.