Identität festgestellt: Unbekannter Mann vom Hauptbahnhof stammt aus Gera

Der am vergangenen Mittwoch am Hauptbahnhof aufgefundene, unbekannte Mann konnte von der Polizei nun identifiziert werden. Wie sich herausstellte, stammt der circa 55-Jährige aus Gera und galt seit dem 22. August als vermisst.

Die Feststellung der Identität gestaltete sich als schwierig, da der Mann verwirrt schien und weder wusste, wie er heißt noch wo er wohnt. Ferner war der Mann nicht fähig zu sprechen oder zu schreiben. Der seit dem 22. August als vermisst gemeldete Mann wird nun in die Obhut der Geraer Polizei übergeben.