IHK Dresden zeichnet Engagement ihrer Prüfer aus

Eine halbe Million Arbeitsstunden – so viel Zeit haben die rund 3000 Prüfer der Industrie- und Handelskammer Dresden in den vergangenen fünf Jahren an ehrenamtlicher Arbeit geleistet. Nun sind sie dafür in Dresden geehrt worden. +++

Für ihr langjähriges Engagement sind nun über 1700 von ihnen im Internationalen Congress Center Dresden geehrt worden.

Eine besondere Auszeichnung erhielten 35 Prüfer, die bereits seit 20 Jahren Prüfungen betreuen und 73 Fachkräfte, die seit 10 Jahren ehrenamtliche Prüfer sind.

Aufgaben der Prüfer sind vor allem die Organisation, Erstellung und Bewertung von Prüfungsaufgaben in etwa 180 Ausbildungsberufen und 80 Fortbildungen. Neben dem fachlichen Wissen ist bei den berufenen Prüfern auch pädagogisches Gespür notwendig.

Zudem wurden von der IHK Dresden neue Prüfer für die über 1000 Prüfungsaussschüsse berufen. Diese werden für einen Zeitraum von fünf Jahren besetzt.