IKK classic zieht erneut um

Chemnitz- Die deutsche Vermögens- und Immobilienverwaltungs GmbH erwarb im April eine neue Immobilie. Das ehemalige Technische Rathaus auf der Annaberger Straße stand seit Auszug der dort ansässigen Ämter leer und wies sich damit als sehr geeignet aus.

Mit der IKK classic hat der Gebäudekomplex, neben der Bundesanstalt für Immobilienaufgabe, einen neuen Ankermieter gefunden. Bereits im August schloss die Krankenkasse einen Mietvertrag über rund 5100 Quadratmeter in dem Objekt ab.

Somit wechselt die Krankenkasse zum 1. Oktober von ihrem aktuellem Standort an der Brückenstraße, auf die Annaberger Straße.

Der sechsgeschossige Neubau befindet sich in der südlichen Chemnitzer Innenstadt direkt an der Bundesstraße 95. Ein charakteristisches Element des Baus ist das hoch aufragende, verglaste Treppenhaus.

Für wichtige Fragen rund ums Thema Krankenversicherung ist die Service-Hotline auch am 30. September erreichbar.