Im Bürgerlabor wird die Stadt der Zukunft gemacht

Dresden - Im Bürgerlabor auf der Kreuzstraße 2 treffen Verwaltung und Zivilgesellschaft zum Austausch zusammen. Hier beschäftigen sich Projekte wie die "Zukunftsstadt Dresden." mit der Frage, wie wir unsere Stadt gemeinsam besser gestalten wollen. Ein neuer Ansatz der Kommunikation und gegenseitigen Inspiration zwischen Rathaus und Bürgerinnen und Bürgern, der auf gute Resonanz stößt.