Im Bus beraubt

Einem 76-jährigen Chemnitzer ist am Donnerstagnachmittag die Geldbörse mit 100 Euro Bargeld sowie wichtigen Personaldokumenten entwendet worden.

Vermutlich langte während der Fahrt zum Krankenhaus in der Buslinie 23 von der Zentralhaltestelle bis zur Zeisigwaldstraße ein Unbekannter in die Tasche des Geschädigten.

Das Neueste vom Sport finden Sie hier!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar