Im Dresdner Stallhof weihnachtet es noch

Wer noch nicht genug von Weihnachten hat, der ist im Dresdner Stallhof genau richtig. Hier hat der mittelalterliche Weihnachtsmarkt bis zum 30. Dezember geöffnet. +++

Täglich von 11 bis 21.30 Uhr werden Aberglauben und Magie lebendig. Denn die Zeit zwischen den Jahren, die sogenannten Rauhnächte von Weihnachten bis Silvester, sind besonders mystisch…

O-Ton Bernd Roßmüller, Gaukler

Wer möchte, kann sich also in dieser dafür so geeigneten Zeit, von zwei professionellen Wahrsagerinnen die Zukunft voraussagen lassen. Der Eintritt ist in den verbleibenden Tagen frei.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!