Im Park randaliert

Freiberg: Am Dienstagabend sind unbekannte Randalierer durch den Albertpark gezogen.

Sie hoben auf dem parallel zur Wallstraße verlaufenden Hauptweg drei Gullydeckel aus der Verankerung und warfen diese auf die angrenzenden Flächen. Außerdem wurden mehrere Betonpapierkörbe umgeworfen, die Kunststoffeinsätze zerschlagen und der darin befindliche Müll verstreut. Der entstandene Schaden wurde vorerst auf ca. 100 Euro geschätzt.

Die Polizei in Freiberg bittet unter Tel. 03731 70-0 um Hinweise von Zeugen. Wer hat in der Zeit vor 23.00 Uhr die Randalierer beobachtet und kann Angaben zu deren Identität bzw. zur Personenbeschreibung machen?

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar