Im Raps überschlagen

Geringswalde/OT Altgeringswalde: Am späten Mittwochabend war der 18-jährige Fahrer eines Opel Astra auf der Bundesstraße 175 aus Richtung Hartha in Richtung Altgeringswalde unterwegs.

 Etwa einen Kilometer nach dem „Harthaer Kreuz“ kam der Opel ausgangs einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach im angrenzenden Rapsfeld.

Der junge Fahrzeugführer, der nicht angegurtet war, musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Opel entstand mit ca. 3 000 Euro Totalschaden. Der Schaden am Rapsfeld beziffert sich auf ca. 1.000 Euro.

++
Suchen Sie etwas oder wollen Sie etwas verkaufen? Dann schauen Sie doch mal in unsere kostenlosen Kleinanzeigen