Im Stadtzentrum schwer verletzt

Einen Unfall am Mittwochvormittag hat mitten in der Chemnitzer City leider ein 41-Jähriger mit schweren Verletzungen quittieren müssen.

Ein 43-jähriger VW-Fahrer befuhr die Zschopauer Straße im rechten Fahrstreifen in landwärtiger Richtung. In Höhe des Hausgrundstücks Nummer 52 fuhr ein 41-jähriger Mazda-Fahrer auf die Zschopauer Straße auf. Vermutlich schenkte er dabei dem fließenden Verkehr zu wenig Beachtung. Es kam zur Kollision zwischen dem Mazda und dem VW Passat. Der Mazda wurde nach der Kollision noch gegen einen parkenden Seat geschleudert. Der Mazda-Fahrer wurde bei der Karambolage schwer verletzt. An den Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von 10500 Euro