Imkerhandwerk kämpft mit Problemen

Der Frühling scheint in Chemnitz endgültig das Zepter zu übernehmen und bald sind sie wieder unterwegs: Die Honigbienen.

Die fleißigen Insekten sorgen nicht nur für den leckeren Brotaufstrich, durch die Bestäubung sind sie auch für die Landwirtschaft extrem wertvoll.

Doch seit Jahren befindet sich das Imkerhandwerk auf dem absteigenden Ast und heimtückische Krankheiten machen der Biene zu schaffen.

Drehscheibe Chemnitz verpasst? Hier finden Sie das Drehscheibe-Videoarchiv