Immer mehr übergewichtige Kinder

Sachsen- Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden unter Krankheiten wie Bluthochdruck, Arteriosklerose, Gicht oder auch Fettstoffwechselstörungen.

Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden unter Krankheiten wie Bluthochdruck, Arteriosklerose, Gicht oder auch Fettstoffwechselstörungen. Das geht aus einem Bericht der KKH Kaufmännischen Krankenkasse hervor. So gab es bei den 6- bis 18-Jährigen im Zeitraum von 2010 bis 2020 bundesweit einen Anstieg von 27 Prozent. Die Jungen sind dabei stärker betroffen. Aktuell leidet deutschlandweit jeder siebzehnte Heranwachsende unter Adipositas, also Fettleibigkeit. Aufgrund des langen Pandemie-bedingten Lockdowns rechnet die Krankenkasse mit einer weiteren Zunahme der Zahlen.