Impf-Shuttle: 3000 Leipziger nutzten bisher das LVB-Angebot

Seit Mitte Februar diesen Jahres können Besucher sowie Mitarbeiter des Impfzentrums der Neuen Messe den Shuttleservice der LVB gratis nutzen. Bisher fuhren so über 3000 Menschen zu ihrer Covid-Impfung. Dies ergab eine aktuelle Zwischenbilanz des Angebots.

Das Shuttleangebot überbrückt die sogenannte "letzte Meile" zwischen der Endhaltestelle Leipzig Messegelände der Straßenbahnlinie 16 und dem Impfzentrum in der Messehalle 5. Besonders ältere und mobilitätseingeschränkte Bürger sprachen sich für den Service aus. Die Leipziger Verkehrsbetriebe wollen so, unterstützt durch die Stadt Leipzig, auch weiterhin einen Teil zum Gesundheitsschutz beitragen und bieten allen Interessierten die Möglichkeit, das vom Roten Kreuz betriebene Impfzentrum mit dem Busshuttle zu erreichen. 

© Sachsen Fernsehen