„Impressionen des Gegenwärtigen“

Chemnitz- Ab sofort können im AZURIT Seniorenzentrum Altes Rathaus zauberhafte Werke bestaunt werden.

Bereits am Donnerstag den 9. August gab es in den Räumlichkeiten eine feierliche Vernissage, denn es wurde eine ganz besondere Ausstellung von Kunstwerken präsentiert. Unter dem Motto „Impressionen des Gegenwärtigen“ stellt die talentierte Künstlerin Leonore Cebulla ihre einzigartigen Bilder vor.

Die im Jahr 1955 geborene Künstlerin erklärte den Anwesenden eindrucksvoll ihre Kunstwerke und gab detaillierte Einblicke in die Hintergründe ihres Schaffens sowie in die Motivation zur Malerei. Bei ihren Werken verwendet sie eine besondere Mischtechnik, die aktuelle Ausstellung ist von dieser dominiert. Außerdem ist es ihr ein Anliegen, kräftige, freundliche Farben zu verwenden die positive Gefühle beim Betrachter erzeugen.

Ziel der Veranstalter ist es, das Seniorenzentrum für die interessierte Öffentlichkeit zu öffnen und den Bewohnern noch mehr soziale Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.

Interessierte Bürger, sowie alle Kunstliebhaber sind herzlich eingeladen sich selbst ein Bild der aktuell ausgestellten
Kunstwerke zu machen. Die außergewöhnlichen Bilder von Leonore Cebulla können noch bis 31. März 2020 im Speisesaal des AZURIT Seniorenzentrums Altes Rathaus bestaunt werden. Der Eintritt ist frei und eine Voranmeldung nicht erforderlich.