In Bermudas Dieb verfolgt

In flagranti ertappt hat ein 23-jähriger Student am Donnerstagnachmittag einen mutmaßlichen Dieb.

Der vorerst Unbekannte war gegen 17 Uhr damit beschäftigt, die in der Umkleidekabine einer Sporthalle auf dem Thüringer Weg aufbewahrten Taschen zu durchwühlen. Als der 23-Jährige vom Duschen kam ergriff der Dieb ohne Beute die Flucht.

Der Student nahm nur mit Bermudas bekleidet die Verfolgung auf und holte den Unbekannten nach etwa 500 Metern ein. Der Dieb konnte sich wieder losreißen, verlor dabei aber seinen Reisepass.

Nach ersten Ermittlungen handelt es sich um einen 28-jährigen ungarischen Staatsbürger, der jetzt gesucht wird. Die Ermittlungen laufen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar