In Crimmitschau mit VW kollidiert

Am Donnerstagabend hat sich in Crimmitschau, Ortsteil Lauenhain ein Unfall mit einem Verletzten ereignet.

Ein aus Richtung Lauenhain kommender Ford-Fahrer beachtete offenbar nicht die Vorfahrt. Er stieß an der Kreuzung Hohe Straße / Lauenhainer Hauptstraße mit einem VW Passat zusammen. Der 35-jährige Ford-Fahrer wurde bei dem Zusammenstoss verletzt, der 47-jährige Passat-Fahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von 10 Tausend Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar