In der Welt zu Hause – JugendBildungsmesse berät

Dresden - Gibt es den High School Spirit wirklich an amerikanischen Schulen? Wie fühlt es sich an eine Schuluniform zu tragen? Was ist eigentlich dieses Work & Travel? Auf der JugendBildungsmesse JuBi werden diese Fragen beantwortet.

Am Samstag, den 1. September werden auf der JugendBildungsmesse JuBi im Dresdner St. Benno-Gymnasium alle Fragen rund um die verschiedenen Programmarten und Optionen beantwortet. Von 10 bis 16 Uhr finden Besucher dort Informationen zu Programmen wie dem Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Freiwilligenarbeit, Auslandspraktika oder Studium im Ausland.

Ob sich die eigenen Vorstellungen so verwirklichen lassen und was für Finanzierungsmöglichkeiten es gibt, erfährt man nicht nur an den einzelnen Ständen, sondern auch am Infostand des Messe-Veranstalters "weltweiser". Neben allgemeinen Infos zu Auslandsaufenthalten gibt es hier auch Infos zum Auslands-BAföG und zu den WELTBÜRGER-Stipendien.

© Weltweiser
© Weltweiser

Die Messe richtet sich in erster Linie an Schüler, Auszubildende, Studierende und andere Reisebegeisterte, sowie Eltern und Lehrpersonal. Der Eintritt ist frei.

Mehr Informationen gibt es unter: www.weltweiser.de