In Dörnthal – Dachstuhl in Flammen

Der Dachstuhl eines Zweifamilienhauses in Dörnthal bei Paffroda hat am Samtsgabend Feuer gefangen.

Mit insgesamt 100 Feuerwehrmännern waren die Freiwilligen Feuerwehren von Pfaffroda und der gesamten Umgebung am Samstag auf der Hauptstraße im Einsatz.

Aus noch unklarer Ursache war dort kurz vor 18.00 Uhr im Dachgeschoss eines Zweifamilienhauses ein Feuer ausgebrochen. Die sechs Hausbewohner im Alter von 11 bis 71 Jahre konnten sich selbst unverletzt in Sicherheit bringen.

Die Löscharbeiten dauerten bis in die Nachtstunden an. Der Haus wurde schwer beschädigt und ist nicht mehr bewohnbar. 

Die Gemeindeverwaltung stellte für die Bewohner ein Ausweichquartier bereit. Angaben zur Höhe des Schadens liegen der Polizei noch nicht vor.

Am Sonntagvormittag setzen Kriminalisten am Brandort die Untersuchungen zur Ermittlung der Brandursache fort.

Romantische Lektüre oder spannende Thriller – Die Auswahl ist gross und geht über 24 Stunden am Tag – Shop – DVD, Bücher, CDs

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar