In Ebersdorf komplett niedergebrannt

Am Montagabend ist eine 20 Quadratmeter große Gartenlaube bis auf das Fundament niedergebrannt.

Als die Feuerwehr in der Gartenanlage „Am schnellen Markt“ eintraf, brannte die Laube bereits in voller Ausdehnung. Es konnten nur noch die Flammen gelöscht werden, um zu verhindern, dass das Feuer weiter um sich greift. Es entstand ein Sachschaden von circa 9.000 Euro. Die Ursache des Brandes ist ungeklärt, die Polizei schließt Brandstiftung jedoch nicht aus. Die Ermittlungen laufen.

***
Kleinanzeigen

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar