In Gablenz blau erwischt

Mit 1,16 Promille ist in der Nacht zum Sonntag ein Chemnitzer Opel-Fahrer in Gablenz gestoppt worden.

Nach Angaben der Polizei kontrollierten Beamte auf der Reineckerstraße den 31-jährigen Fahrer eines Opel Astra. Der Fahrer musste nach dem Alkoholtest sein Auto stehen lassen.

Mit dem Ergebnis von 1,16 Promille stand eine Blutentnahme zur Bestimmung des Blutalkoholwertes auf dem „Programm“ und es wurde Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet.

Egal, ob Sie lieber Romane oder Musik lieben, einen Thriller ankucken oder eine Schmunzette verschlingen – Die Auswahl ist groß im SACHSEN FERNSEHEN – Shop – DVD, Bücher, CDs

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar