In Gornau überschlagen

Glück im Unglück hat ein 44-jähriger Mazda-Fahrer bei seinem Unfall auf der B 174 erfahren.

Am Samstag kollidierte gegen 10.30 Uhr ein 44-jähriger Fahrer eines PKW Mazda auf der Bundesstraße 174, ca. 200 Meter vor der Ausfahrt zur Straßenmeisterei, mit der Leitplanke. Danach schleuderte der PKW in den Straßengraben und überschlug sich.

Der Fahrer erlitt dabei leichte Verletzungen, seine Insassen blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden von insgesamt ca. 11.000 Euro.  

Sie suchen Skier zum günstigen Preis – dann geben Sie kostenfrei eine Anzeige bei SACHSEN FERNSEHEN auf – Kleinanzeigen

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar