In Kindergärten eingebrochen

Chemnitz-Lutherviertel/-Helbersdorf: Zwei Einbrüche in Kindergärten musste die Polizei am Sonntagvormittag aufnehmen.

Betroffen war der Kindergarten an der Bernhardstraße, wo die Einbrecher durch Aufhebeln eines Fensters eindrangen, mehrere Räume durchsuchten und einen Laptop im Wert von ca. 850 Euro erbeuteten. Der Schaden am Fenster beträgt ca. 50 Euro.

Der zweite Einbruch betraf einen Kindergarten an der Friedrich-Hähnel-Straße. Auch hier brachen die Täter ein Fenster auf und durchsuchten das Gebäude nach Brauchbarem. Sie entwendeten einen DVD-/Video-Player und einen DVD-Player im Gesamtwert von ca. 200 Euro. An dem Fenster entstand kein nennenswerter Schaden.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!