In Landratsamt in Stollberg eingebrochen

Über die Osterfeiertage (05.04. bis 10.04.07) wurde auf der Ullmannstraße in das Gebäude des Landratsamtes eingebrochen.

Die bisher unbekannten Täter waren über ein gewaltsam geöffnetes Fenster eingestiegen, hatten im Erdgeschoss und der ersten Etage die Bürotüren und Schreibtische sowie Schränke aufgebrochen. Es wurden u. a. Computer und Telefone entwendet. Die Höhe des Diebstahlschadens steht noch nicht fest, dürfte sich nach dem ersten Überblick aber auf mehrere tausend Euro belaufen. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf mindestens 4000 Euro.
Die Polizei geht davon aus, dass die Einbrecher mit einem Fahrzeug vor Ort waren, um das Diebesgut abzutransportieren.

Mehr Nachrichten aus Sachsen finden Sie hier

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar