In Wohnungen eingebrochen

Annaberg-Buchholz: In der Nacht vom Samstag zum Sonntag wurde auf der Siebenhäusergasse in ein Zweifamilienhaus eingebrochen.

Offenbar waren die Täter während der Abwesenheit der Bewohner über ein gewaltsam geöffnetes Fenster im Erdgeschoss in das Haus eingestiegen. Die Eingangstüren der Wohnungen im Erd- und Obergeschoss wurden aufgebrochen. In den Wohnungen wurden sämtliche Räume und Schränke durchsucht.

Nach den bisherigen Erkenntnissen wurden zwei PC, ein Laptop, eine Digitalkamera, CDs, Geld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Es wird davon ausgegangen, dass die Täter eine geraume Zeit für den Einbruchsdiebstahl brauchten und möglicherweise mit einem Fahrzeug unterwegs waren. 

Zeugen werden gebeten sich bei der Kriminalaußenstelle in Annaberg-Buchholz, Telefon 03733 88-0, zu melden.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung