In Zwickau mit Quad schwer verletzt

Eine 37- Jährige ist am Donnerstag mit ihrem Quad schwer verunglückt.

Die Frau befuhr mit ihrem Vierrad die Äußere Dresdner Straße stadtauswärts. Als sie sich fast auf Höhe mit einem entgegenkommenden Mercedes-LKW befand, machte sie mit dem Quad einen Hochstart. Dadurch geriet sie nach links und prallte gegen den Lkw. Die Fahrerin wurde auf die Fahrbahn geschleudert und dabei schwer verletzt. Das Quad landete im Straßengraben. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Es kam zu zeitweiligen Verkehrsbehinderungen . 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar