Inbetriebnahme der Chemnitzer Brunnen

Die Brunnenanlage am Roten Turm ist seit Donnerstag wieder in Betrieb.

Pünktlich um zehn Uhr begannen die Fontänen der Wasserspiele zu sprudeln und sorgen so ab jetzt für ein bisschen mehr Frühling in der Innenstadt. Vor dem Saisonstart wurde der Brunnen gründlich gereinigt und überprüft. Nun wird er bis Ende September täglich von 10 Uhr morgens bis Mitternacht sprudeln. In der Woche nach Ostern werden dann viele weitere Brunnen im Stadtgebiet ihrer Bestimmung wieder Genüge tun. Fünf von ihnen werden durch so genannte Brunnenpaten gesponsert.
Mehr dazu auch in der Drehscheibe Kompakt unter http://www.chemnitz-fernsehen.de/onlinenachrichten.php