Individualurlaub – beliebt wie nie zuvor

Unabhängig und flexibel Urlaub machen und sich dabei ganz wie zu Hause fühlen – der neue Luxus von heute, wenn es um das Thema Reisen geht. Genau diese Vorzüge bieten Caravaning, Camping und wer es etwas komfortabler liebt, auch die Möglichkeit, Ferienwohnungen und Häuser in Deutschland und Europa zu mieten, was sich immer größerer Beliebtheit erfreut.

Reisen in Risiko-Zeiten

Nach einem langen Jahr, das von Sorgen, Umdenken, Neuerungen und auch nach wie vor von anhaltenden Beschränkungen geprägt war und auch noch ist, kommt dank des Impfstoffs auch endlich wieder die Hoffnung für einen relativ uneingeschränkten Sommertourismus zurück. Während Sachsen bereits vorsichtige Lockerungen ermöglicht, ziehen peu à peu auch die anderen Bundesländer nach – erste gute Voraussetzungen für die Urlaubsplanung. Damit im Worst Case nichts schiefgehen kann, empfiehlt es sich, vor der Urlaubsbuchung die Details zur möglichen Stornierung genau mit dem jeweiligen Anbieter zu besprechen. Aufgrund der aktuellen Situation ist hier jedoch ein großes Entgegenkommen bei den Reiseanbietern zu verzeichnen. Denken Sie bitte gerade mit dem Hintergrund einer möglichen Erkrankung vor Reiseantritt unbedingt auch an eine Reiserücktrittsversicherung, die in der Regel die Reiseveranstalter, die Caravan- und Ferienhausvermieter oft direkt mit im Angebot haben.

© Sachsen Fernsehen

Unterkünfte für alle Vorstellungen

Ganz gleich, ob Sie als Single reisen, als Paar oder als Familie mit Kindern – bei der großen Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen finden sich heutzutage Angebote für alle Wünsche und Vorstellungen. Vom rustikalen Landhaus in der Provence bis hin zur Luxuswohnung im noblen London oder der Traumwohnung an der Ostsee ist alles möglich. Dabei findet man momentan noch auf einschlägigen Ferienhausportalen, wie auf travanto.de oder auch Fehmarn Travel immer noch genügend Objekte, die die persönlichen Bedürfnisse und Wünsche erfüllen und Ihnen daher einen echten Traumurlaub 2021 bescheren können. Sie möchten Ihre Privatsphäre genießen und dennoch alle Möglichkeiten in puncto Aktivität mit den eigenen Kindern voll ausschöpfen? Dann könnte ein Ferienhaus mit Pool womöglich die richtige Entscheidung sein. Hier kann sich die ganze Familie ungestört und unbegrenzt am Badevergnügen erfreuen, selbst wenn man zu dem Zeitpunkt vielleicht gerade keine öffentlichen Bäder besuchen können sollte. Keine neugierigen Blicke, kein Gedrängel am Frühstücksbuffet, weit weg vom Pauschaltourismus und dazu auch noch sehr faire Preise für überdurchschnittlich großen Komfort – das sind nur wenige der zahlreichen Vorteile eines Ferienhauses oder einer Ferienwohnung.

Bildquelle: somara / pixabay

Deutschland – beliebt wie nie zuvor

Spätestens seit dem Beginn der Corona-Pandemie im Jahr 2020 bereisen immer mehr Menschen die eigene Heimat, so auch die Deutschen. Ja, tatsächlich hat Deutschland so einiges an Attraktivität zu bieten – herrliche Altstädte, Kultur, dichte Wälder, spektakuläre Gebirge, atemberaubende Schluchten und königliche Seen. Auf keinen Fall zu vergessen, die malerischen Küsten und Inseln wie Rügen, Usedom, Sylt oder Fehmarn! Letztere gilt als das sonnige Highlight der Ostsee. Egal, welches Ziel Sie ansteuern, ein Ferienhaus-Urlaub im eigenen Land bringt auch viele Vorteile mit sich: Eine entspannte und kurze Anreise für alle Beteiligten, damit ein deutlich geringerer Reisestresspegel, gänzlich ohne Zeitdruck, die Erkundung der landschaftlichen Vielfalt, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und zum guten Schluss gibt es auf der Reise keine Verständigungsprobleme. Die Reiseziele sind bequem erreichbar und bieten höchsten Komfort für alle Bedürfnisse. Mit der Checkliste im Gepäck steht einem entspannten Urlaub im schönen Deutschland oder Europa nichts mehr im Wege!