Industriebauten im Wasserwerk Hosterwitz wiederhergestellt

Nach umfangreichen Bauarbeiten sind die Industriebauten der DREWAG im Wasserwerk Hosterwitz wiederhergestellt worden.

Mit „Erlweinschem Putz“ versehen, soll das Gebäudeensemble den klaren, zweckgemäßen Baustil der Jahrhundertwende wiederspiegeln.

Die Rekonstruktionsarbeiten waren 1994 aufgenommen worden, insgesamt wurden rund 4,5 Mio Euro investiert.

Innerhalb der nächsten vier Jahre soll nun die Flusswasserfilterhalle im Inneren wieder für die Aufbereitung von Trinkwasser nutzbar gemacht werden.